Vegane Produkte
Vegane Adventskalender

Vegane Adventskalender

Endlich ist es wieder so weit. Nein, ich meine nicht die Weihnachtszeit. Ich meine die Zeit davor, genauer gesagt die tage vom 1. Dezember bis 24. Dezember, denn ich liebe Adventskalender. Diese kleinen süßen Überraschungen mag ich sehr, vor allem wenn es Verbrauchsgegenstände oder besondere Süßigkeiten sind. Deshalb möchte ich euch hier meine Lieblinge vorstellen und euch zeigen, welche tollen veganen Adventskalender es dieses Jahr so gibt.

Anfangen möchte ich mit einem klassischen Adventskalender, nur eben in veganer Variante. Der Weihnachtskalender mit Schokolade von Plamil ist aus komplett veganen Zutaten hergestellt und damit auch laktosefrei. Außerdem ist er glutenfrei und für AllergikerInnen besonders wichtig: Der Kalender wird in einer nuss- und milchfreien Fabrik hergestellt.

Besonders beliebt sind ausgefallene, kreative Adventskalender, die nicht immer nur Süßes enthalten und so ist es nicht verwunderlich, dass es auch vegane Kalender gibt, die beispielsweise mit Gewürzen, Kaffees oder Tee gefüllt sind. So bietet die Firma Sonnentor beispielsweise einen Gewürz-Adventskalender mit 24 Bio-Gewürzen aus aller Welt an.

Der English Tea Shop ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Tee-Adventskalender dabei, der 25 kleine Bio-Teeüberraschungen für dich bereit hält. Warum 25? Das werdet ihr schon sehen 🙂 Gerade in der kalten Jahreszeit haben Heißgetränke wie Tees jährlich ein kleines Comeback. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass es auch 2020 wieder mehr als 20 verschiedene Tee-Kalender geben wird.

Übrigens berichtet auch die Seite www.veganfreundlich.org über die diversen veganen Adventskalender, die es dieses Jahr 2020 geben wird. Hier findet ihr die Übersicht der veganen Adventskalender 2020 auf veganfreundlich.org.

2019 gab es noch einen veganen Adventskalender von Lush. Ob er auch in diesem Jahr wieder erhältlich sein wird, wird sich zeigen, ich fände das auf jeden Fall großartig!

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.