Vegane Produkte

Süßigkeiten

Storck Mamba
Weiterlesen

Mamba von Storck

Wer kennt sie nicht, die kleinen Kaubonbons von Mamba oder maoam. Die Bonbons von maoam sind jedoch unvegan, da sie Gelatine enthalten. Gelatine, das ist ein geschmacksneutrales Bindemittel aus Knochen, Knorpeln, und Bindegewebe von Tieren, hauptsächlich aus Schweinen. Klingt eklig, ist es auch!

Der Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese ist vegan
Weiterlesen

Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese

Man mag es kaum glauben, aber der Apfelstrudel sowie der Früchtestrudel von Coppenrath & Wiese sind vegan. Wer kennt es nicht: Plötzlich stehen Freunde oder Familie vor der Tür und man würde gerne etwas zum Kaffee anbieten. Glück haben dann all diejenigen, die im Tiefkühlfach einen Apfelstrudel von Coppenrath und Wiese haben. Der Strudel ist…

Böhme Kokosflocken
Weiterlesen

Kokosflocken von Böhme

Ich liebe Kokos! Wenn dann auch noch Schokolade ins Spiel kommt, bin ich hin & weg. So auch von den wirklich leckeren Kokosflocken von Böhme (die auch die gefüllten veganen Schokoladentafeln herstellen). Da man die Kokosflocken in vielen Supermärkten bekommt, kann man auch einen schnell aufkommenden Nasch-Flash damit perfekt befriedigen. Originalbeschreibung des Herstellers: Böhme Kokos-Flocken…

Kaiserschmarrn und Palatschinken
Weiterlesen

Kaiserschmarrn von Alpenschmaus

Fazit: Eine schnellgemacht, leckere Fertigvariante der bekannten Süßspeise. Einen wirklichen Vorteil kann ich an dem Produkt nicht erkennen, weil die Zubereitung weder einfacher, noch schneller oder günstiger ist, als wenn man es frisch zubereitet. Die Seite „Ab jetzt vegan!“ hat ein ziemlich einfaches und geniales Rezept für veganen Kaiserschmarrn: Zutaten für 1 Person: 250ml Sojamilch…

Showing all 4 posts