Vegane Produkte
Der Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese ist vegan

Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese

Apfelstrudel vegan

Veganer Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese


Man mag es kaum glauben, aber der Apfelstrudel sowie der Früchtestrudel von Coppenrath & Wiese sind vegan. Wer kennt es nicht: Plötzlich stehen Freunde oder Familie vor der Tür und man würde gerne etwas zum Kaffee anbieten. Glück haben dann all diejenigen, die im Tiefkühlfach einen Apfelstrudel von Coppenrath und Wiese haben. Der Strudel ist monatelang haltbar, benötigt kaum Platz und ist im Falle eines unerwarteten Besuches schnell zubereitet. Einfach für 35-40 Minuten in den Backofen und fertig ist der vegane Apfelstrudel. Übrigens: Perfekt passt dazu ein heißer Vanillepudding oder eine Vanillesoße (einfach statt 500ml Pflanzenmilch eine Puddingpackung mit 750ml zubereiten) und schon ist die Kaffeerunde perfekt.

Der tiefgefrorener Strudel zum Aufbacken, aus Blätterteig mit einer Füllung aus Apfelstücken, Sultaninen und Zimt hat ca. 245 Kalorien auf 100 Gramm. Hauptzutaten sind Äpfel. Diese machen immerhin ca. 46 Prozent des Apfelstrudels aus. Danach folgen Weizenmehl und Pflanzenmagarine.

Kleiner Hinweis für Allergiker: Laut Allergenenübersicht auf der Webseite von Coppenrath & Wiese sind lediglich Spuren von glutenhaltigem Getreide & -erzeugnissen enthalten. Spuren von Eiern und Milch oder Laktose hingegen nicht.

Hier noch die Antwort auf eine Produktanfrage:

Für unseren Blätterteig verwenden wir eine Pflanzenmargarine, die speziell für unsere Zwecke hergestellt wird, weil das Fett der besonderen plastischen
Beanspruchung während des Herstellungsvorgangs genügen muss. Es handelt sich dabei um eine reine Pflanzen- (Palmkern- oder Rübsaat-)Margarine ohne tierische Bestandteile.

Das Paniermehl besteht lediglich aus Wasser, Mehl und Salz. An Aromen setzen wir Karamelaroma ein; dabei handelt es sich um ein natürliches Aroma auf der Basis von Karamel, also gebräuntem Zucker. Trennfette (zum Einfetten von Backblechen oder Formen) benötigen wir für den Strudel nicht, da diese ja ungebacken verpackt werden.

Auch in der Verpackung werden keine tierischen Bestandteile eingesetzt; der Leim enthält pflanzliche Wachse, Harze sowie künstliche Kohlenwasserstoffe.

Alle Rohwaren oder Verpackungsmaterialien müssen den vereinbarten Spezifikationen genügen, d.h. wir legen mit unseren Zulieferern vertraglich fest, welche Bestandteile enthalten sein dürfen, welche Prüfungen und Tests
durchgeführt werden müssen etc.

Damit dürften sowohl unser Apfelstrudel als auch der Früchtestrudel den Anforderungen an eine vegane Ernährung genügen. Weitere vegane Produkte stellen wir leider nicht her.

Wir hoffen, dass wir damit Ihre Fragen ausreichend beantworten konnten und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und viel Freude und Genuss beim Verzehr unserer Strudel.

Mit freundlichen Grüßen Conditorei Coppenrath + Wiese i.A. Jürgen Ahlers, Leiter Qualitätssicherung

Der Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese ist vegan

Der Apfelstrudel von Coppenrath & Wiese ist vegan

Der Preis für den Coppenrath & Wiese Apfelstrudel liegt bei ca. 2 Euro für 600 Gramm. Ihr erhaltet ihn bei Kaufland, Rewe, Edeka und vielen weiteren Supermärkten im Tiefkühlfach. Teilweise haben mittlerweile auch Discounter ein ähnliches NoName Produkt oder ein Produkt der Eigenmarke. Diese sind auch oft vegan, da solltet ihr aber die Zutatenliste checken. Gerne könnt ihr uns das in den Kommentaren dann mitteilen.

Übrigens: Wem ein großer Apfelstrudel mit 600 gramm zu groß ist und eher alleine seine Kaffeepause genießt, der sollte mal bei Netto vorbeischauen. Denn wer eher auf kleine Blätterteigtaschen steht, der findet bei Netto drei Sorten vegane Blätterteigtaschen, die diverse Füllungen haben. Natürlich gibt es auch eine Sorte mit Apfelfüllung. Genauso fruchtig und süß sind die Kirschtaschen, aber auch die Himbeertaschen. Haltet dafür einfach Ausschau nach „Sweet Delight“ Tiefkühlprodukten.

Geschrieben von

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Ilona Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.