Vegane Produkte

Auf den Matcha-Geschmack kommen mit KISSA

„Gemahlener Tee“ – nichts Spektakuläreres als das bedeutet „Matcha“ auf Japanisch. Dabei hat das giftgrüne Superfood so einiges zu bieten: Der aus Japan stammende Grüntee punktet mit einer geballten Ladung Antioxidantien sowie einer Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen. Dadurch, dass man im Gegensatz zu „normalen“ Tees bei Matcha das gesamte Blatt konsumiert, ist die Nährstoffkonzentration in etwa 10 bis 15 mal so hoch wie bei anderen Grünteesorten. Neben Eisen, Kalium, Zink und Kupfer sowie den Vitaminen A, B1, B2, B6, E, C und K enthält der aus Tencha-Blättern gewonnene Tee zudem Aminosäuren und Koffein.

Um die entsprechende Qualität zu sichern, ist die Herstellung des feingemahlenen Pulvers recht aufwendig: Der für mehrere Wochen beschattete Tee wird per Hand geerntet und verarbeitet. Dabei werden nur die obersten Blätter verwendet und Stängel sowie Blattrippen entfernt. Gedampft und getrocknet, können sie dann zu feinstem Pulver gemahlen werden. Pro Stunde entstehen so lediglich 30 bis 40 Gramm des grünen Goldes. Übrigens: Der verbreitete Wachmacher Kaffee lässt sich easy durch Matcha ersetzen. Eine Tasse des zubereiteten grünen Pulvers hat ebenso viel Koffein wie ein Espresso, hält jedoch erwiesenermaßen deutlich länger wach.

Matcha

Um das Anrühren eines leckeren Matchas selbst auszuprobieren, eignen sich hervorragend die Produkte von KISSA. Die verschiedenen Sorten Grünteepulver sind allesamt Bio-zertifiziert und stammen aus der Präfektur Kagoshima auf der japanischen Insel Kyushu. Mit KISSA Matcha Basic kann man eigentlich nichts falsch machen: Das intensive, leicht herbe Pulver eignet sich für jede und jeden und hat zahlreiche Anwendungsgebiete. So kannst du es nicht nur pur genießen, sondern auch zum Kochen und Backen verwenden oder mit Pflanzenmilch zum Matcha Latte aufgießen.

Auch KISSA Matcha Beauty überzeugt durch eine hohe Konzentration an Antioxidantien, hat aber einen lieblich-fruchtigen Geschmack sowie eine milde Note. Das bekommst du wie alle anderen KISSA Produkte im Shop auf kissatea.com. Einen Konzentrations-Kick könntest du gerade gut gebrauchen? Dann schau dir mal KISSA Matcha Focus an. Das natürliche Koffein sowie die enthaltene Aminosäure L-Theanin machen dich nicht nur wach, sondern stärken auch deine Aufmerksamkeit. Anders als bei Kaffee hält diese Wirkung über mehrere Stunden lang an. Eine feine geröstete, leicht nussige Note runden das Pulver geschmacklich ab.

Matcha Zubereitung

Die Matcha Zubereitungsempfehlung von KISSA Beauty 

Die Zubereitung von Matcha ist gar nicht so kompliziert, wie man es vielleicht annehmen könnte. Dafür benötigst du lediglich eine beliebige Schale sowie einen Matcha-Besen aus Bambus, den sogenannten Chasen, und natürlich Matcha-Pulver. Der aus einem Stück Bambus gefertigte Chasen verfügt über 70 bis 120 Borsten, welche dafür sorgen, dass dein Matcha am Ende schön cremig und schaumig wird.

Gib zwei Bambuslöffel oder einen halben Teelöffel Matchapulver in deine Schale und übergieße es mit etwas kaltem Wasser. Verrühre es mithilfe des Bambusbesen zu einem homogenen Brei. Es sollten keine Klumpen mehr vorhanden sein. Je nachdem, wie dick- oder dünnflüssig du deinen Matcha haben möchtest, füge nun 50 bis 100 Milliliter heißes Wasser hinzu. Wichtig: Das Wasser sollte eine Temperatur von 80 Grad haben und darf nicht mehr kochen! Nun schlägst du die Paste mit dem Chasen in schnellen Bewegungen schaumig. Mit etwas Übung wird der Schaum immer feiner und stabiler.

Du bist bereit für deinen ersten Matcha? Prima, denn mit KISSA kannst du nichts verkehrt machen. Um die Qualität der Tees zu gewährleiste reist der Geschäftsführer zwei mal im Jahr nach Japan. Außerdem kennt er die Teebauern dahinter und kann so sicherstellen, dass nicht nur hochwertige Bio-Tees bei KISSA verarbeitet werden, sondern auch eine faire Produktion stattfindet. Zudem werden alle Tees auch nochmals in unabhängigen Laboren analysiert und für gut befunden.

Übrigens: KISSA findest du auch auf facebook oder instagram.

Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.