Vegane Produkte

Das sind die Sorten von Waterdrop

In einem unserer letzten Artikel haben wir euch die Geschmackswürfelchen von Waterdrop bereits genauer vorgestellt. Dabei handelt es sich um natürliche Pflanzenzusätze, welche du praktischerweise vorportioniert in einfachem Wasser auflösen kannst und somit ein leckeres Getränk ohne Kalorien, Zucker oder sonstigem ungesunden Schnickschnack erhältst. Nach ausgiebigem Testen, Trinken und Schmecken möchten wir euch hier nun unsere Favoriten zeigen.

Doch hier erstmal eine Übersicht über alle Sorten, die wir probiert haben:

Microdrinks

  • BOOST (Johannisbeere – Holunderblüte – Açaí)
  • LOVE (Granatapfel – Gojibeere – Schizandra)
  • RELAX (Hibiskus – Acerola – Aronia)
  • DEFENCE (Cranberry – Hagebutte – Moringa)
  • YOUTH (Pfirsich – Ingwer – Ginseng – Löwenzahn)
  • GLOW (Mango – Kaktusfeige – Artischocke)
  • ZEN (Sternfrucht – Weißer Tee – Zitronengras)
  • FOCUS (Limette – Baobab – Acerola)
  • CLEAN (Kräuter – Wacholderbeere – Brennnessel)
  • NERO (Kolanuss – Aktivkohle – Guarana – Brombeere)

Microteas

  • WHITE BLOSSOM (Weißer Tee – Lindenblüte – Heidelbeere)
  • FRUIT FUSION (Hibiskus – Heidelbeere – Hagebutte)
  • ORIENTAL SPICE (Ingwer – Kurkuma – Chili)

Während sich die Microdrinks am besten mit kaltem Wasser genießen lassen, werden die Microteas mit 60 Grad warmen Wasser zubereitet. Wie der Name schon verrät, handelt es sich dabei praktisch um Tees, welche perfekt für die kalte Jahreszeit geeignet sind. Alle Sorten bekommst du hier im Shop von waterdrop.

Unsere persönlichen Lieblingssorten aus der Micodrink-Reihe sind zum einen Glow (Mango, Kaktusfeige, Artischocke), Love (Granatapfel, Gojibeere, Schizandra) und Focus (Limette, Baobab, Acerola) sowie zum anderen Youth (Pfirsich, Ingwer, Ginseng, Löwenzahn), Boost (Johannisbeere, Holunderblüte, Açaí) und Defence (Cranberry, Hagebutte, Moringa). Auch der Geschmack „Nero“ hat es uns mit seiner außergewöhnlicheren Kombination aus Kolanuss, Aktivkohle, Guarana und Brombeere besonders angetan.

Bei den Microteas kommt es ganz darauf an, worauf man gerade Lust hat: auf die feurig-würzige Mischung aus Ingwer, Kurkuma und Chili von Oriental Spice, auf die fruchtige Verschmelzung aus Hibiskus, Heidelbeere und Hagebutte von Fruit Fusion oder auf die zarte Milde aus weißem Tee, Lindenblüte und Heidelbeere von White Blossom. Generell ist es sehr praktisch, verschiedene Sorten zu haben, damit man die Geschmacksrichtungen immer wieder abwechseln kann.


Geschrieben von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.